Menü
  • Kirschen

Aufgaben und Ziele

Unsere Mitglieder leben den Netzwerkgedanken. Das ist spürbar in jedem foodRegio-Arbeitskreis und auf unseren Großveranstaltungen. Dabei folgt foodRegio eine Strategie und formuliert ganz konkrete Ziele.


Unsere Ziele

  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der foodRegio Unternehmen
  • Unterstützung eines profitablen und nachhaltigen Unternehmenswachstums 
  • Etablierung der foodRegio als relevanter und attraktiver Standort auf überregionaler und (inter-)nationaler Ebene
  • Einbeziehung aller regionalen Potenziale zur Sicherung und Stärkung der foodRegio


Unsere Prinzipien

  • Alle Vorhaben gehen von den Unternehmen der foodRegio aus und werden von diesen inhaltlich getragen.
  • Mögliche Vorhaben werden anhand von vier Kriterien bewertet:
    • Besteht ein „überbetriebliches“ Interesse?
    • Ist das Thema in der foodRegio „bewegbar“?
    • Sind unmittelbare Wirkungen zu erzielen?
    • Ist ein messbarer Mehrwert nachweisbar bzw. in Aussicht?

Vorhaben, deren Durchführung zusätzliche Ressourcen notwendig machen, werden mindestens nach der Public-private-Partnership (PPP) organisiert.


Unsere Aktivitäten

Die Aktivitäten werden derzeit über neun Arbeitskreise geplant, gesteuert und durchgeführt. Diese geben fortwährend Impulse für neue Denkanstöße, aus denen konkrete Maßnahmen realisiert werden - ganz gleich ob innovative Großveranstaltung, raffinierte Werbekampagne oder die Entwicklung einer Plattform zur Fachkräftesicherung. Hier findet jedes foodRegio-Mitglied den passenden Arbeitskreis um sein Know-How bestmöglich zur Stärkung des Branchennetzwerkes der norddeutschen Ernährungswirtschaft einzusetzen.


Für Vollmitglieder


Für Voll- und Nichtmitglieder


Unser Handlungsleitfaden

Um unser Handeln transparent(er), nachvollziehbar(er) und verbindlich(er) zu machen, wurde im Jahr 2011 erstmals der foodRegio Masterplan entwickelt, der uns seither als Handlungsleitfaden dient - nicht als starres Instrument, sondern vielmehr als lebendiges Dokument auf Basis der Interessen unserer Mitglieder.

Der foodRegio Masterplan spannt den großen Bogen über alle Aktivitäten und richtet den Blick nachhaltig in die Zukunft. Er definiert die strategischen Ziele von foodRegio, leitet daraus sechs konkrete Handlungsfelder ab, aus denen sich ganz konkrete Maßnahmen formulieren lassen.


Auszeichnungen

Am 7.10.2014 wurde foodRegio das „Silber Label“ der European Excellence Initiative (ECEI) verliehen. Dies dokumentiert den Qualitätsnachweis des Clustermanagements des Branchennetzwerks der norddeutschen Ernährungswirtschaft.


Historie

Ein Blick auf die foodRegio Erfolgsgeschichte

2019

über 80 Mitglieder

Der foodRegio e.V. besteht seit diesem Jahr aus mehr als 80 Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und Laboren.

2017

foodRegio e.V. feiert Jubiläum

Der foodRegio e.V. feiert am Nikolaustag beim neuem Veranstaltungsformat "Angebissen - foodRegio Mitglieder stellen sich vor" sein 10-jähriges Bestehen.

2016

10. foodRegio Trendtag

Der foodRegio Trendtag der norddeutschen Ernährungswirtschaft feiert Jubiläum und erreicht mit rund 220 Besuchern einen Besucherrekord. Bei der zehnten Auflage der Netzwerkveranstaltung dreht sich alles um das Thema "Digitalisierung".

2015

Ernährungscluster

foodRegio wird vom Land Schleswig-Holstein mit Bildung und Betreuung des landesweiten Ernährungsclusters beauftragt; 63 Mitglieder in allen 5 norddeutschen Bundesländern entlang der Food-Supply-Chain

2014

TOP 5

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zeichnet foodRegio unter den TOP 5 der innovativsten Regionen Deutschlands aus.

2014

Silber-Label

foodRegio wird im Rahmen der European Cluster Excellence Initiative als erstes deutsches Netzwerk und erstes europäisches Ernährungsnetzwerk mit dem Silber-Label zertifiziert.

2011

Masterplan 2015

Erarbeitung des foodRegio-Masterplans 2015

2011

Studiengang

Studiengang „Food-Processing“ (B. Eng.) der FH Lübeck; foodRegio-Stiftungsprofessur

2010

BELTFOOD

Start von BELTFOOD – dem deutsch-dänischen Netzwerk der Ernährungswirtschaft

2009

baltfood

Start von baltfood – dem nordeuropäischen Netzwerk der Ernährungswirtschaft

2007

Gründung

Gründung des foodRegio e.V.; Einrichtung der foodRegio-Geschäftsstelle im Hause der Wirtschaftsförderung LÜBECK GmbH

2006

Start

Offizieller Start des Branchennetzwerkes; erstmalige öffentliche Förderung

2005

Zusammenschluss

Informeller Zusammenschluss von 14 Unternehmen der Ernährungswirtschaft in der Region Lübeck