Menü

foodRegio Azubikampagne "Foodstarter" auf der nordjob in Lübeck

Lübeck, 16.06.2016 - Nach den Messeauftritten im Mai, auf der Orientierungsschau Berufe in der St. Petri Kirche Lübeck und auf der nordjob in Neumünster, war die foodRegio Azubikampagne „Foodstarter“ auch auf der nordjob am 14./15. Juni 2016 in Lübeck mit einem eigenen Stand vertreten. Rund 4.500 Besucher lockte die vom Institut für Talententwicklung (IfT) organisierte Messe an beiden Tagen in die Musik- und Kongresshalle der Hansestadt.

In rund 25 vorab vereinbarten und vielen zusätzlichen Gesprächsterminen wurden den Schülerinnen und Schülern am Stand die Berufsbilder in der Lebensmittelbranche detailliert vorgestellt und dabei zahlreiche Fragen beantwortet. Neben den klassischen Ausbildungsberufen wurden insbesondere die dualen Studienmöglichkeiten sehr stark nachgefragt.

Auch der Bevollmächtige des Landes Schleswig-Holstein beim Bund, Herr Staatssekretär Ralph Müller-Beck, ließ es sich am ersten Messetag nicht nehmen, dem Foodstarter-Stand einen Besuch abzustatten und sich über die aktuelle Anzahl der auf www.werde-foodstarter.de angebotenen Ausbildungsstellen zu informieren. Derzeit sind auf dem Jobportal rund 460 freie Ausbildungsplätze inseriert, auch für das Ausbildungsjahr 2016 gibt es noch einige verfügbare Stellen.

Auf der Messe wurde auch der neue Foodstarter Azubi-Film präsentiert, in dem die an der Kampagne mitwirkenden Unternehmen (Bockholdt, coop, DMK Deutsches Milchkontor, Frey+Lau, H. & J. Brüggen, Hela, Konditorei Junge und Nordgetreide) in kurzen Sequenzen verschiedene Ausbildungsberufe in der Lebensmittelbranche durch ihre eigenen Azubis vorstellen lassen.

Ebenfalls im Einsatz war natürlich auch wieder der bewährte und beliebte Foodstarter-Getränkerucksack, mit dem leckerer Landsaft von der Konditorei Junge an die jungen Messebesucher ausgeschenkt wurde. Für freudige Gesichter sorgten außerdem die neuen Foodstarter-Brottüten, die gefüllt mit leckeren Produktproben und Gadgets der teilnehmenden Unternehmen an besonders interessierte Schülerinnen und Schüler als Give-Aways verteilt wurden. So gab es unter anderem ein Shampoo von Frey+Lau, einen Kakao-Trinkpack von DMK Deutsches Milchkontor, einen Müsliriegel von Brüggen, eine Mini-Salami von coop, Ketchup von Hela, einen Gutschein von der Konditorei Junge und noch vieles mehr.

Für Fragen zur foodRegio Azubikampagne "Foodstarter" steht Ihnen Herr Tobias Ewert unter ewert@foodregio.de oder telefonisch unter 0451-70655-29 gerne zur Verfügung!